Timur Turga

 Seit zwei Jahren sieht Timur die Welt mit anderen Augen. Fast blind und mit Blindenstock bewaffnet, erzählt er humorvoll über seine Begegnungen im Alltag. Da wird er gerne mal von „hilfsbereiten“ Menschen in die falsche Bahn gesetzt oder landet in der falschen Toilette. Was seine Augen nicht mehr erfassen können, ersetzt seine Fantasie mit Bildern in seinem Kopf, die er auf der Bühne beschreibt und damit seine Anekdoten schmückt.
Timur packt jeden Zuschauer, wenn er auf beeindruckende und humorvolle Weise erzählt, was sich seit seiner Augenkrankheit in seinem Leben verändert hat: Eigentlich gar nichts – außer Joggen.
Mit viel Ironie erzählt er über Alltägliches: Er baut seinen nervigen Wecker um, rettet die Pandabären vom Aussterben und erzählt von seinem ehemaligen Job als Kinderpfleger.
Timur Turga ist der „Jack Sparrow der Comedy“, der auf eine ganz bezaubernde Art dem Publikum seine Betrachtungsweise zeigt und damit jedem die Augen öffnet. Sympathisch und souverän erzählt er, wie es passieren kann, einen Großteil seines Augenlichts zu verlieren, nicht aber seinen Humor.

Andy Sauerwein

Der Typ da auf dem Foto, das ist der Andy Sauerwein. Andy ist Kabarettist, Musiker und Moderator. Auf der Bühne erzählt er gerne, was er im Alltag beobachtet, macht dabei richtig dufte Musik, bringt dabei eine bedeutungsschwangere Tiefe hinein und macht dann einen Pimmelwitz.

Neben seinem aktuellen Soloprogramm "Zeitgeist- wenn heute doch schon gestern wär´" ist er als Anchorman der "Comedy Lounge" bekannt und Abräumer zahlreicher Kabarett- und Kleinkunstpreise.

"Andy, Andy" skandierten die Gäste in Hellas Theaterclub. Der donnernde Begrüßungsapplaus war bestellt, aber die Bravorufe am Schluss waren Lohn für einen musikalisch-kabarettistischen Freitagabend voller Ironie und Irrwitz.  (Elbe Jeetzel Zeitung)

 

"Sauerwein erweist sich auf allen Sound-Ebenen als versierter Könner und nutzt sie zusammen mit seinen verbalen Sticheleien um den wankelmütigen Geist der Zeit als Spuk in hohlen Köpfen witzig zu demaskieren" (Main Post)